Bezirksvorstand Berichte Hauptverein Wanderservice Datenschutz
Schwarzwaldverein Gaggenau e.V. - Wanderungen und Informationen
Wanderwochenende Schluchsee vom 18. - 21. Juni 2020 ist abgesagt  Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, die Landesregierung hat die Corona-Beschränkungen gelockert und Gastronomie und Hotellerie dürfen unter Beachtung strenger Hygiene- und Abstandsregeln wieder ihren Betrieb aufnehmen. Nach dem Stufenplan unserer Landesregierung sind diese Einschränkungen für uns als Wander-Gruppe so groß, dass eine Mehrtagestour mit Anreise, Übernachtung, Verpflegung und Unterhaltung nicht mehr sinnvoll ist. Deshalb sagen wir schweren Herzens unser Wanderwochenende in diesem Jahr ab und verschieben es auf nächstes Jahr, vermutlich wieder im Juni 2021. Mit freundlichen Wandergrüßen und Danke für Euer Verständnis!  Franz-Josef Lucke                             Karl Keller
Wandervorschlag 2 Moosbronn-Frauenalb -Bernbach-Moosbronn
Wandervorschlag 3 Forbach-Heppenau -Forbach
3. Wandervorschlag von Diana für eine kleinere Wanderung von Forbach über die Heppenau und zurück. Hinter dem Bahnhof Forbach gibt es einen großen Parkplatz. Start am Bahnhof, auf die Schifferstraße, dann links halten oberhalb der Murg einen schönen, später schmalen aber gut begehbaren Weg entlang. Im Tal angekommen überqueren wir die Murg (Heppenaubrücke), die hier besonders malerisch aussieht mit den großen Steinen. Hier kann man gut eine Pause einlegen, bevor es wieder den Berg hinauf geht. Wir überqueren die B 462 und gehen gegenüber nochmal eine kurzen Anstieg weiter zur Marienkapelle. Wer möchte kann im Cafe Henriette oder im Adler einkehren. Auch diese Strecke ist gut beschildert. 10,50 km, 150 Hm.
2. Wandervorschlag von Diana Von Moosbronn über Frauenalb und Bernbach wieder nach Mossbronn. Start der Wanderung am Naturfreundehaus Mossbronn. (Da gibt es einen großen Parkplatz) Nach Mittelberg - Braxmaier Bildstock - Hermann Kern Hütte - Metzlinschwander Hof - Klosterruine Frauenalb. Hier kann man im "König von Preussen" einkehren. Dann über den Graf Rhena Weg nach Kullenmühle und den Berg hinauf nach Bernbach. Über Althof kommt man wieder zum Startpunkt NF Moosbronn zurück. 19,50 km, 350 Hm. Der Weg ist gut beschildert.
Kloster Frauenalb Kloster Frauenalb Metzlinschwander Hof Kloster Frauenalb (Fotos: Diana Korte, SWV Gaggenau) Pfad oberhalb der der Schifferstraße in Forbach Heppenau-Brücke Sasbachtal Heppenau-Brücke Wanderstecke (Fotos: Diana Korte, SWV Gaggenau) Wanderstecke Liebe Wanderfreunde, die Corona-Krise hat unserem Vereinsleben und unserer Aufgaben, für Euch ein interessantes Wanderprogramm anzubieten, einen schweren Rückschlag gebracht. Nach nunmehr über drei Monaten ohne Wanderungen haben wir in Abstimmung mit der Wander-wartin nun beschlossen, nach leichten Lockerungen ab Juli wieder Wanderungen anzubieten. Da es jedoch immer noch Einschränkungen gibt, werden wir zunächst nur kleinere Wanderungen mit kurzen Anreisezeiten anbieten.  Wichtige Hinweise sind zu beachten:     • Begrenzte Teilnehmerzahl von 20 Personen.     • Nur mit telefonischer Anmeldung.     • Beim Treffen muss dem Wanderführer eine Selbstauskunft erteilt werden, für die der Wanderführer Vordrucke bereit hält. Diese werden bei der Wanderwartin vier Wochen lang aufbewahrt.     • Es besteht Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung) ab Treffen bis zum Beginn der Wanderung und dann nach Ende der Wanderung bis zur Rückkehr und Verlassen des Bahnhofsgeländes.     • Während der Wanderung ist der Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen einzuhalten, außer für Kleingruppen aus max. 2 Haushalten.     • Bei Rasten muss ebenfalls der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden.     • Wenn eine Einkehr möglich ist, müssen auch hier die Hygienevorschriften der Gaststätte eingehalten werden. Die Masken dürfen dann nur am Tisch abgenommen werden.
Mittwochswanderung 05.08.2020
Abendwanderung am 01.08.2020 Vom Mayersbild über Tirolerbrunnen und Schloßköpfel nach Michelbach. Einkehr im Flammorant "Traube" 8 km, 143 m Anstieg, 207 m Abstieg Wanderführung: Diana Korte Treffpunkt: 17:50 Uhr Waldfriedhof mit dem Bus nach Mayersbild. Einstieg auch in Michelbach möglich, dann kann man nach der Einkehr mit dem Auto nach Gaggenau fahren, sonst mit dem ALT. Bitte die Corona-Bestimmumgen beachten. Anmeldung bis 29.07. - Tel.Nr. 07225/3736 oder Mail: dianakorte@online.de
Weg zur Hatzelberghütte Hatzelberghütte Holzbrücke über den Litzelbach Tirolerbrunnen Diesen Weg laufen wir auch (Fotos: Diana Korte, SWV Gaggenau)
Abendwanderung 01.08.2020
Mittwochswanderung Am 05.08. Treffpunkt um10 Uhr an der Jahnhalle. Wir wandern auf dem Elefantenweg bis Ottenau Schwimmbad und laufen dann einen Teil auf dem Murgtal Wanderweg An und Abstieg ca 100 m Laufzeit ca. 3 Std Anmeldungen wegen Corona erwünscht Führung Elke Heinz Telefon 07225 4919