Schwarzwaldverein Gaggenau Wanderungen und Informationen
Wanderung zur Teufelsmühle 29.05.2022
Moosbronn-Frauen- alb-Moosbronn 15.05.2022
Moosbronn - Frauenalb - Moosbronn Der Schwarzwaldverein Gaggenau wandert am Sonntag 15. Mai von Moosbronn über die Klosterruine Frauenalb, den Graf Rhena Weg nach Herrenalb. Von dort geht es über die Alte Bernbacher Steige zurück nach Moosbronn zur Einkehr. Gehzeit ca. 3 ½ bis 4 Stunden. Wanderstrecke ca. 14 km. Wanderstöcke werden empfohlen. Treffpunkt 9.45 Uhr Bushaltestelle am Bahnhof. Führung Elke Heinz/Gerlinde Wittmann. Anmeldung bis Donnerstag 12. Mai. Telefon 07225/4919 oder 07225/7 2415.
Mittwochswanderung Am Mittwoch, 18. Mai 2022, 10.00 Uhr treffen wir uns vor der Jahnhalle, Gaggenau zur Wanderung über Selbacherweg, zur Selbacherhöhe und weiter rund um den Sauberg, zurück untere Salzwiesen, Amalienberg und Einkehr zum Abschluss. Gehzeit 2 1/ 2 Stunden, bequeme Wege, geringe Anstiege. Wanderführung M. u.H. Wick. Gäste herzlich willkommen. Bitte Anmeldung bis Dienstag, 17. Mai 2022 unter Tel. 07225/2708.
Mittwochswanderung 18.05.2022
Der Schwarzwaldverein lädt am Sonntag, 29. Mai, zu einer anspruchsvollen Wanderung zur Teufelsmühle ein. Wir treffen uns 08:50 Uhr an der Bushaltestelle Bahnhof Gaggenau zur Fahrt mit dem Bus 214 über Selbach Unterdorf und dem Bus X44 nach Loffenau. Gehzeit: ca. 4 Stunden Anforderungen: Max. Höhe 900 m, min. Höhe 310 m Führung: Rita Baumann, Tel.: 07225-4431 Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 26. Mai Von Loffenau wandern wir stetig aufwärts zum Bockstein mit seinem großartigen Ausblick auf Loffenau und die Umgebung. Von dort geht es auf einem kleinen Pfad über das Große Loch weiter bergauf bis zur Teufelsmühle. Hier lädt der Turm zu einer fantastischen Aussicht auf die Rheinebene ein. Nach einer Rast geht es auf dem Zick-Zack-Pfad über die „Hintere Illert“ stetig bergab nach Loffenau zur wohlverdienten Einkehr. Eine Kurzwanderung wird angeboten. Die Coronaregeln sind zu beachten! Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke sind empfehlenswert. Voraussichtliche Rückkehr am Bahnhof Gaggenau kurz nach 17 Uhr. Gäste herzlich willkommen.